Wie erkennt man ein Sony Memory Stick Pro Duo Fake ?

  Abstimmungen (9) | Klicks (20562) | Kommentare (0) | Favorsiert (0)
Verfasst von peters Show all records by this user (2)
Kategorie: (Sonstiges)
11.10.12
Marke / HerstellernameIcon Marke / Herstellername Sony
Wie erkennt man ein Sony Memory Stick Pro Duo Fake ?

Bei Fälschungen sind die Unterschiede gering und werden oft übersehen. Manche Verkäufer wollen Sie auf den Arm nehmen und ihnen sagen, dass diese Karte aus einer anderen Region oder einem anderem Land kommt und deshalb die Verpackung anders aussieht.
Hoffentlich wird ihnen dieser Beitrag helfen ein Fake zu erkennen, denn man sollte immer auf billige Plagiate verzichten.

 

 Bild_1

Bei diesen Bildern ist das Linke das echte Produkt und das Rechte ist das Plagiat.

 

Bild_2

Das Original hat Klammerförmige, mit Hitze gepresste Dichtungen links, oben, und rechts - das gefälschte hat runde Dichtungen.

 

Bild_3 Bild_4

Auf der Rückseite der Speicherkarte steht ein kursives S am Ende der ersten Zeile geschrieben, bei der Gefälschten aber nicht.

 

Bild_5

Legen Sie den Memory-Stick in Ihre PSP und wenn die Speicherkarte tatsächlich funktioniert, gehen Sie zu „Memory Card“ und drücken Sie dann Dreieck für weitere Informationen. 

Wenn Sie eine echten Sony Speicherkarte erworben haben, würde das Gerät „MagicGate Supported“ anzeigen, doch wenn es anzeigt unbekannt oder nicht unterstützt anzeigt haben Sie wohl eine Fälschung.



Schlagworte: Original (5) , Fake (7) , Fakes (1) , Fälschungen (1) , Sony (3) , gefälscht (1) , Stick (1) , Memory Card (1) , Speicherkarte (1)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Filters

 

Top 20 Klicks