xBox 360-Controller - Fake von Original unterscheiden

  Abstimmungen (10) | Klicks (20712) | Kommentare (0) | Favorsiert (0)
Verfasst von peters Show all records by this user (1)
Kategorie: (PC- & Videospiele )
28.03.13
xBox 360-Controller - Fake von Original unterscheiden

1. Die originalen Microsoft Controller haben Aufschriften ohne einen Fehler und die Aufkleber sind alle perfekt abgestimmt aufgeklebt.

 

2. Außerdem müssen Sie auch aufpassen, ob in der Verpackung, in der die Controller kommen Batterien darin sind. Wenn dort keine sind, ist ihr erworbenes Produkt dann auch natürlich eine Fälschung. Doch wenn Batterien enthalten sind, sollten Sie schauen ob es „Duracell“ oder auch „Energizer“ sind. Denn in den echten Verpackungen, die von Microsoft hergestellt werden, sind nur diese aufzuweisen. Fake- Controller würden nur mit chinesischen Batterien ankommen.

 

3. Des Öfteren gibt es keine Seriennummer auf der Verpackung.

 

4. Überprüfen Sie auch die Schrift hinten auf den Controllern und den Verpackungen, weil dort manchmal verschiedene Schriftgrößen verwendet wurden.

 

5. Bei manchen Fakes kann es sein, dass die Kanten von einigen geformten Teilen scharf sind.

 

6. Möglicherweise passen die Batterien nicht und vielleicht funktionieren manche einfach nicht. Und dies muss nicht unbedingt daran liegen, dass sie leer sind.

 

In den folgenden Bildern wird gezeigt, wie man ein Fake-xBox-Controller mit einem Originalen unterscheiden kann. Das linke Bild ist das Original und auf dem rechten Bild ist die Fälschung zu sehen. Man sieht, dass die Schriften nicht ganz richtig sind, die holographischen Aufkleber nicht so reflektierend sind wie das Original und die Bearbeitung schlampig ist.

 

 

DSCF4171  DSCF4172

DSCF4178  DSCF4181

DSCF4187  DSCF4186



Schlagworte: Original (1) , Fake (2) , Verpackung (1) , Aufkleber (1) , Controller (1) , Microsoft (1) , Duracell (1) , Energizer (1) , Aufschrift (1) , xBox 360 (1)

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 

Filters

Top 20 Klicks